Bürgerinitiative Tunzenberg

Die Bürgerinitiative Tunzenberg - Allee 2.0 fordert nach Fällung der 13 Alleebäume eine Ersatzpflanzung an gleicher Stelle. Es gibt nach unseren Recherchen keine rechtlichen Hindernisse für eine Ersatz- oder Neupflanzung an gleicher Stelle.

Informieren Sie sich unten über die nächstne Termine oder über andere aktuelle Entwicklungen.

Vielfalt statt Monotonie

Dies ist die Hauptforderung der „Bürgerinitiative Tunzenberg – Alle 2.0“, die am 1.4.2016 offiziell aufgrund der nichtangekündigten Fällung der Pappelallee gegründet wurde. Sie arbeitet als loser Zusammenschluss von Bürgern. Erstes Ziel der Initiative war und ist die Wiederherstellung des Alleencharakters der Ortsverbindungsstraße zwischen Tunzenberg und Dengkofen. Durch die Aktivitäten im vergangenen Jahr wurden aber weitere Mißstände in der Gemeinde deutlich und die Themenfelder haben sich erweitert. Die Mitglieder der Initiative bemühen sich um einen sachlichen und konstruktiven Dialog mit den zuständigen Behörden, mit Natur- und Landschaftsschutzorganisationen, Experten, Anliegern und interessierten Bürgern. Alle Bürger sind eingeladen, sich der Initiative anzuschließen. Dazu müssen sie lediglich ihr Interesse bekunden und aktiv an der Erreichung dieses Ziels mitarbeiten.

Jahrestag der Pappel-Fällung

 

Das Video vom "Pappel-Event" am 3. März 2017 enthält Statements von Mitgliedern der Bürgerinitiaive zur Fällung der Pappeln, zum Verlust eines einmaligen Landschaftsbildes und zur bis heute nicht erfolgten Ersatzpflanzung. Müsste eine Gemeinde nicht stolz darauf sein, dass sie so etwas Einmaliges wie diese Pappelallee hat? Müsste sie nicht alles daran setzen, diese wieder herzustellen? Fragen, auf die wir bis heute keine Antwort erhalten haben.

 

Mit freundlicher Unterstützung von Dicht und Ergreifend sowie Tunzingberg

Unsere nächsten Termine

(Fast) immer der erste Freitag im Monat!
Ihr seid herzlich eingeladen....

Workshop

Die 13-Pappel-Bank soll noch 13 Pappel-Rücklehnen bekommen. Diese werden in liebevoller Heimarbeit von Mitglieder der Bürgerinitiative gefertigt.
Wer mitarbeiten möchte ist herzlich eingeladen. […]

Treffen

BI Treffen

ACHTUNG: Das 2. Treffen findet in diesem Jahr im Café Buchner statt. Thema wird v.a. die Einweihungsfeier des Tunzenberger Pappelkunstpfads sein.
Wir feuen uns, wenn Ihr vorbeikommt! […]

Einweihungsfeier

Einweihungsfest

Der Tunzenberger Pappelkunstpfad soll mit einem gemeinsamer Rundgang und anschließendem Feuer am Festplatz vor der Brauerei offiziell eingeweiht werden.
Alle Tunzenberger, Freunde und Interessierte sind herzlich eingeladen. […]